Aktuelle Veranstaltungen im Erzbistum Köln

Rhein-Kreis- Neuss "Culture Clash" Dialogstrategien für eine kultursensible Begegnung
Strategie- und Sensibilisierungsworkshop um neue Perspektiven in der Interkulturellen Kommunikation zu gewinnen.
Dienstag, 6. Dezember 2022
Ratingen - Lintorfer Schachverein lädt geflüchtete Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein.
Kostenlos an Spielnachmittagen und am Schachtraining teilnehmen - neue Freunde finden nach der Winterpause ab dem 12.1.2023
Donnerstag, 12. Januar 2023
Die Protestbewegung im Iran
Donnerstag, 19. Januar 2023
Altenkirchen – „Singen als Ort interkultureller Begegnung“ – Ein afrikanischer Gospelworkshop
Workshop: Musik kennt keine Grenzen und durch das Singen in der Gemeinschaft werden soziale Kontakte und das Wohlbefinden gestärkt.
Freitag, 27. Januar 2023
Düsseldorf - Sticken gegen Rechts
Dienstag, 7. Februar 2023
Vor und Nachteile des Alleinseins
Wir leben in einer Zeit voller Umbrüche, Corona, Einmarsch in die Ukraine, Kriege und Wirtschaftskrise führen uns zu Gefühlen von Unsicherheit und Rückzug. Man zieht sich in den engsten Familien-/Freundeskreis oder in das Alleinsein zurück. Auf der Suche nach innerem Halt und Sicherheit. Wie viel Alleinsein ist positiv zu bewerten und fördert unser Wohlbefinden? Wann fängt die Einsamkeit an? Ort: Clara-Fey-Haus, Caritasverband Leverkusen e.V., Bergische Landstr. 86, 51375 Leverkusen Referentin: Monika Thöne, Dipl. Pädagogin, Dipl. Theologin Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldung: Kath. Bildungsforum Leverkusen, Manforter Str. 186, 51373 Leverkusen, Tel.: 0214/ 83072-0 oder info@bildungsforum-leverkusen.de Eine Kooperationsveranstaltung des Caritasverbandes Leverkusen (Aktion Neue Nachbarn) und dem Katholischen Bildungsforum Leverkusen.
Dienstag, 7. Februar 2023
Altenkirchen – Interkulturelle Küche
Freitag, 10. Februar 2023
Düsseldorf - Stickworkshop
Samstag, 11. Februar 2023
Ratingen - EA Stammtisch
EhrenamtlerInnen- Stammtisch Montag, 13.2.2023 um 15:00 Uhr
Montag, 13. Februar 2023
Altenkirchen -„Flüchtlinge erster und zweiter Klasse“ – Ein Plädoyer für mehr Gleichbehandlung in der Flüchtlingspolitik
Online-Vortrag mit Frau Sylvia Holzhäuer-Ruprecht zum Thema „Flüchtlinge erster und zweiter Klasse“ – Ein Plädoyer für mehr Gleichbehandlung in der Flüchtlingspolitik
Donnerstag, 23. Februar 2023