Kreisdekanat Altenkirchen
Aktion Neue Nachbarn regional

Die "Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln“ ist eine bistums­weite Intitiative ins­be­sondere zur Flücht­lings­hilfe. Auch das Kreis­dekanat in Alten­kirchen kümmert sich um deren Anliegen, hier ist die Flüchtlings­hilfe beim Caritas­ver­band Rhein-Sieg e.V. angesiedelt. Unser Ziel ist es vor Ort ehrenamt­liche Initiativen in den Gemeinden zu unter­stützen und mit zu begründen.

Die Stelle des Integrations­beauf­tragten ist ein „zusätzliches Rädchen“ in dem großen Motor der Flüchtlings­hilfe in der Region. Durch das bestehen­de Netz­werk, die Zusammen­arbeit mit den unter­schied­lichen Initiativen und Trägern, kann somit synergetisch und nach­haltig gearbei­tet werden. Die Zusammen­arbeit mit den einzelnen Pfarreien und den Initia­tiven vor Ort, sowie der Kontakt zu den Verbands­gemein­den soll dadurch gefördert werden.

 

Informationen zum Thema "Ukraine":

 

Hier und hier sind wichtige Links und Materialien zum Thema zu finden.

 

Für die aus dem ukrainischen Kriegsg­ebiet Geflüchteten gibt es eine Welle der Hilfs­bereit­schaft. Wer Fragen zu recht­lichen Aspek­ten hat oder Wohnraum anbieten möchte, kann sich an die jeweiligen Ansprech­part­ner bei der Kreis­ver­waltung Alten­kirchen wenden:

Wohnraum-Meldungen: Oliver Merz, Telefon 02681 81-2436
Rechtliche Fragen/Aufenthalt: Niklas Helzer, Telefon 02681 81-2312
Rechtliche Fragen/Leistungen: Daniel Bitzhöfer, Telefon 02681 81-2425
Rechtliche Fragen/Krankenhilfe: Michelle Böhmer, Telefon 02681 81-2423
Koordinierung Ehrenamt: Agnes Brück, Telefon 02681 81-2086


Per E-Mail sind die Ansprech­part­ner erreichbar unter ukraine-hilfe@kreis-ak.de

Die nächsten Veranstaltungen

Altenkirchen - Einladung zum Ehrenamtstag 2022
Mit dem Caritasverband Rhein-Sieg e.V. und der Aktion Neue Nachbarn des Erzbistums Köln wollen wir mit Ehrenamtler(inne)n den diesjährigen Ehrenamtstag gemeinsam feiern.
Freitag, 26. August 2022
Altenkirchen - „Ein Herz – Viele Gesichter“ – Ein interkulturelles Lernen und Miteinander leben
Vortrag: Die Fluchtkrise ist nicht nur als Herausforderung, sondern kann auch als Segen für die Gesellschaft betrachtet werden.
Donnerstag, 22. September 2022
Altenkirchen - „Singen als Ort interkultureller Begegnung“ – Ein afrikanischer Gospelworkshop
Workshop: Musik kennt keine Grenzen und durch das Singen in der Gemeinschaft werden soziale Kontakte und das Wohlbefinden gestärkt.
Freitag, 30. September 2022
Anmeldeschluss: 30.09.2022

Ihr Kontakt für das Kreisdekanat Altenkirchen

Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Simon Mputu-Ngimbi

Rathausstraße 5

57610 Altenkirchen

 

Tel. 02681 8789 240
Mobil 0170 5553 683

Simon.Mputu-Ngimbi@caritas-rheinsieg.de