Laufende Projekte in Köln

Die Kölner Willkommenskultur und das bürgerschaftliche Engagement für unsere neuen Nachbarn zeichnen sich durch eine große und lebendige Vielfalt aus.

 

Die Kölner Willkommensinitiativen sind aus dem Wunsch der Bürger*innen heraus entstanden, sich für geflüchtete Menschen in der Nachbarschaft einzusetzen. Gemeinsames Merkmal aller Initiativen ist die bunte Mischung der beteiligten Akteure - neben Kirchengemeinden, Schulen, Bürgervereinen, Sportvereinen, Wohlfahrtsverbänden, Unternehmen und Kulturschaffenden engagieren sich zahlreiche Kölnerinnen und Kölner für und mit unsere(n) neuen Nachbarn.  

 

In allen Kölner Stadtbezirken gibt es - zum Teil stadtteilübergreifend - Willkommensinitiativen, die mit vielen großartigen Projekten dazu beitragen, Integration möglich zu machen.  

 

Wenn Sie sich ehrenamtlich für Flüchtlinge in Ihrer Nachbarschaft engagieren möchten, nehmen Sie Kontakt zur Willkommensinitiative in Ihrem Stadtteil auf, fragen Sie nach dem nächsten Treffen und bieten Sie Ihre Unterstützung an!