Die Veranstaltungen in Leverkusen

Leverkusen - Austauschtreffen für Ehrenamtliche
Durch das Engagement im Flüchtlingsbereich kommt man in Kontakt zu den verschiedensten Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen. Dies ist oftmals eine Bereicherung und bringt viel Freude mit sich. Manchmal gibt es auch Situationen, die Unklarheit oder Fragen mit sich bringen. Bei diesem Treffen können sich Ehrenamtliche zu anstehenden Fragen und Themen austauschen.
Dienstag, 6. Februar 2018
Leverkusen - Präventionsschulung: Augen auf! Hinsehen und schützen!
Im Engagement im Flüchtlingsbereich kommt man immer wieder in Kontakt mit Menschen, die eines besonderen Schutzes bedürfen. Besonders Kinder und Jugendliche, aber auch viele Frauen und auch Männer haben bereits im Heimatland oder auf der Flucht Erfahrung mit (sexualisierter) Gewalt machen müssen. In der Schulung erhalten Sie Informationen zu den Hintergründen, Handlungshinweise für Akutsituationen und werden grundsätzlich für die Problematik sensibilisiert.
Samstag, 21. April 2018
Leverkusen - Selbstfürsorge: Ehrenamt zwischen Empathie und Abgrenzung
Einfühlungsvermögen in die Situation der Menschen, die man unterstützt, ist wichtig und gibt ihnen das Gefühl, angenommen zu werden. Doch wo ist die eigene Grenze? Kann ich sie wahrnehmen, darf ich überhaupt Grenzen setzen?
Montag, 7. Mai 2018