Wuppertal - Einladung Veranstaltung "Rassismuskritische Perspektiven"

Digitale Netzwerkveranstaltung für Ehrenamtliche

25. September 2021, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Liebe Ehrenamtliche, liebe Kolleg*innen!  Wie bereits im „Save the date“ angekündigt, laden auch in diesem Jahr die Aktion Neue Nachbarn Wuppertal, die Diakonie, die Beratungs- und Koordinierungsstelle des Jobcenter und das Kommunale Integrationszentrum zu einer Netzwerkveranstaltung ein.

 

Am Samstag, den 25.9.2021 sind Sie herzlich eingeladen sich zum Thema „ Rassismuskritische Perspektiven auf die Einwanderungsgesellschaft“ bei Kaffee und Tee digital zuzuschalten.

 

Unter anderem erwartet Sie ab 10 Uhr ein Vortrag von Frau Prof. Dr. Astrid Messerschmidt, der Universität Wuppertal. Auch wird es die Gelegenheit geben, an Workshops und Gesprächsrunden teilzunehmen. Wir freuen uns auch, die Beauftragte für Antirassismus, Antisemitismus und antimuslimischen Rassismus, Frau Suzan Öcal, als Moderatorin zu begrüßen. 

 

Bei Interesse schicken Sie bis zum 01.09.2021den ausgefüllten Anmeldebogen bitte an: Beratungsstelle-zebera@jobcenter.wuppertal.de 

Wir bitten auch um eine Rückmeldung, an welchem Workshop Sie teilnehmen werden.

 

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und auf Ihre Teilnahme!

 

Den Flyer mit allen weiteren Details und den Anmeldebogen finden Sie hier:


Verweise:

Zurück