Sindorf - Workshop "Zuvielcourage"

Ein Künstlerduo gibt Ihnen wertvolle Impulse zu einer - auch humorvollen - geistigen Notwehr.

28. September 2019 bis 13. Juni 2019

Mit Theaterszenen, ermutigenden Trainingsmethoden und einem „Spickzettel“ erhalten Sie das nötige Mundwerkszeug, um sich in künftigen Diskussionen elegant aber auch eindeutig für Menschenrechte und Menschenwürde einzusetzen, dabei geht es auch um ihr eigenes Wohlbefinden.

Der bühnenreife Crashkurs in politischer Einmischung basiert auf dem „ Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ von Prof. Dr. Hufer.

 

Referenten: Karin Kettling (Schauspielerin, Argumentationstrainerin) und Jürgen Albrecht (Schauspieler und Theaterpädagoge - BuT)

Ort: Katholisches Pfarrzentrum St. Maria Königin, Pfarrsaal, Kerpener Str. 38, Kerpen-Sindorf

Zeit: 28.09.2019, 14 Uhr

 

Info und Anmeldung:

Katharina Nüdling

Telefon: 02273 955795

E-Mail: sozialraum@skf-erftkreis.de

 

Zurück