Leverkusen- Umsetzung der Genfer Flüchtlingskonvention in Deutschland: Das UNHCR-Mandat heute, im nationalen und internationalen Kontext

Welche Rolle spielt die Genfer Flüchtlingskonvention im internationalen Flüchtlingsrecht? Wo liegen ihre Möglichkeiten und Begrenzungen? Herr Chris Melzer von UNHCR nimmt sowohl auf die historischen Bezüge des Flüchtlingsschutzes als auch auf die heutige Arbeit von UNHCR im nationalen und internationalen Kontext Bezug. Er geht auf seine persönlichen Erfahrungen aus seinen internationalen Einsätzen im Auftrag von UNHCR ein. Im Anschluss an die Präsentation besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet im digitalen Format über Zoom statt.

30. November 2021, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
 Anmeldung: P.A. Girardi-Junggeburth, 0176/15005143, angela.girardi@caritas-leverkusen.de


Zurück