Fachtag Aktion Neue Nachbarn

Integration von Geflüchteten in Arbeit

31. Oktober 2020 bis 31. Oktober 2020

Herzliche Einladung zum hybriden ANN-Fachtag zum Thema Integration von Geflüchteten in Arbeit einladen. Wir wagen uns in ein neues innovatives Veranstaltungsformat, mit dem wir Ihr Bedürfnis nach Austausch und Information in diesem Fachbereich sowohl digital von Zuhause aus als auch im Rahmen einer Präsenzveranstaltung erfüllen wollen. 

 

Wann? 
31. Oktober 2020 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. 

 

Wo? 
Dabei können Sie die für Sie persönlich angenehmste Form der Teilnahme wählen: Vor Ort in Köln oder lieber digital von zu Hause – beides ist möglich. Ihre Wahl treffen Sie bis zum 16. Oktober 2020 im Anmeldeformular. 

 

Was? 
In unserem Engagement oder unserer hauptamtlichen Arbeit eint uns das Ziel, die Arbeitsmarktintegration Geflüchteter zu verbessern. Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung stellte im April 2020 fest, dass rund die Hälfte der Geflüchteten, die seit 2013 nach Deutschland kamen, fünf Jahre nach dem Zuzug einer Erwerbstätigkeit nachgehen. Diesen Erfolg verdanken wir - neben den staatlichen Investitionen in Sprach- und Integrationskurse und dem starken Willen Geflüchteter, den Zugang in Arbeit zu finden - vor allem auch dem großen ehrenamtlichen Engagement - wie etwa dem unserer zahlreichen (Peer-) Jobpatinnen und Jobpaten im Projekt „Neue Nachbarn – auch am Arbeitsplatz“, aber auch der professionellen Qualifikation der Beratenden, z.B. im Projekt „SinA“. 

Wie sehen die Zahlen nach dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie aus? Läuft die Arbeitsmarktintegration wieder an? Diese und viele weitere Fragen wollen wir nach der Keynote von Dr. Katrin Menke zum Thema „Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in Corona-Zeiten und die ´alte/neue´ Situation geflüchteter Frauen und Mädchen“ mit Ihnen diskutieren und dabei trotz aller Schwierigkeiten auch mögliche Lösungswege in den Blick nehmen. An der Diskussionsrunde teilhaben wird auch Dr. Lorenz Lauer vom NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge und wir freuen uns über viele weitere (Praxis-) Expertinnen und Experten aus dem Feld Arbeitsmarktintegration Geflüchteter, die uns an ihrem Kenntnis- und Erfahrungsstand teilhaben lassen. 

 

Programm


Zurück