Aktuelle Erscheinungsformen des Antisemitismus

Ob am Arbeitsplatz, in der Schule oder in der Freizeit: Der Antisemitismus ist als gesamtgesellschaftliches Phänomen in unserem Alltag präsent. In dieser Veranstaltung werden seine unterschiedlichen Ausprägungen vorgestellt. Die Kölnische Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V. wird uns mit einem Vortrag durch die Veranstaltung führen. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Austausch. Caritasverband Leverkusen e.V. - Fachdienst für Integration und Migration und Aktion Neue Nachbarn in Kooperation mit der Kölnischen Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V. Anmeldung erforderlich bei: Güven Cöcü, 0214/855 42-505 oder gueven.coecue@caritas-leverkusen.de

25. Mai 2021, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr


Zurück