Suchen & Finden

 
Ihr Kontakt in Remscheid

Caritasverband Remscheid e. V.

 

Andrea Schara - von Kathen

Blumenstr. 30

42853 Remscheid

Tel. 02191 694470 -16

E-Mail: a.schara@caritasverbandremscheid.de

 

Dominique Lieth

Blumenstr. 30

42853 Remscheid

Tel.: 02191 69 44 70 -27

Mobil: 0170 73 48 308

E-Mail: d.lieth@caritasverbandremscheid.de

 

 

 

Postanschrift

Caritasverband Remscheid e.V.
Blumenstr. 9
42853 Remscheid

Remscheid | Aktuelles zur Ukraine

Herzliche Einladung zum ANkommcafé

Herzliche Einladung zum ANkommcafé  

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am ANkommcafé für Ukrainerinnen und Ukrainer ein.

 

Bei Kaffee, Tee und einem kleinen Snack haben Sie die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch.

 

Wann:  
Montags          13.30 bis 15.30 Uhr
Freitags          10.00 bis 12.00 Uhr
 
Wo:
Johannessaal, Pfarramt St. Suitbertus, Papenberger Str. 14b, 42853 Remscheid
 
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

************************************************************

Запрошення в кафе ANkommcafé
 

Дорогі українці,

 

щиро запрошуємо Вас в кафе ANkommcafé.  За чашкою кави або чаю ви зможете разом поспілкуватися та поділитися досвідом. Також вас очікує невеликий снек.

 

Коли:  
 
Щопонеділка   з 13.30 до 15.30
Щоп’ятниці       з 10.00 до 12.00  
 
 
Де: Johannessaal, Pfarramt St. Suitbertus, Papenberger Str. 14b, 42853 Remscheid
 
Участь безкоштовна та не потребує регістрації. 

 

 

 

 

Informationen der Aktion Neue Nachbarn

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Hauptseite der Aktion Neue Nachbarn

 

Unterstützung für Angehörige und Neuankommende aus der Ukraine im Erzbistum Köln. Solidarität und konkrete Unterstützung für Menschen aus der Ukraine

 

 

Kostenlose Infoveranstaltungen - Handicap International e.V. Projekt Crossroads | Flucht. Migration. Behinderung

Einladung zur Veranstaltungsreihe für ukrainische Geflüchtete_uk_ru_de

 

Informationsveranstaltung „Mit einer Behinderung in Deutschland – Teil 1: Wie erhalte ich Pflegleistungen? Wie erhalte ich Mobilitätshilfen?“ am 9. November von 14:00 bis 16:00 Uhr

Link zur Anmeldung

 

Запрошення на інформаційний захід «З інвалідністю в Німеччині— частина 1: Як отримати допомогу з догляду? Як отримати допоміжні засоби пересування?  9 листопада з 14:00 до 16:00 год. 

реєстрації

 

Informationsveranstaltung „Mit einer Behinderung in Deutschland - Teil 2:  Medizinische  Versorgung  und  Erhalt  von  Hilfsmitteln über  die  gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland“ am 23. November 2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr

Link zur Anmeldung

 

Запрошення  на  інформаційний  захід  «З  інвалідністю  в  Німеччині—  частина  1: Медичне  обслуговування  та  отримання  допомоги  за  допомогою  обов'язкового медичного страхування в Німеччині» 23 листопада 2022 року з 14.00 до 16.00 год. 

реєстрації

Anlaufstellen und Kontakte in Remscheid

Wichtige Adressen und Kontakte in Remscheid finden Sie hier

 

Erste wichtige Hinweise für Ukrainische Flüchtlinge in Remscheid:

Wenn Sie sich derzeit bei Freunden, Bekannten oder Verwandten aufhalten, melden Sie sich bitte zur Registrierung via E-Mail bei der Ausländerbehörde Remscheid auslaenderamt@remscheid.de 

 

Benötigte Dokumente und weitere Informationen der Ausländerbehörde  finden Sie hier

 

Ärzteverzeichnis 2022 der Stadt Remscheid

Informationen für nicht-ukrainische Staatsangehörige

Auf der Internetpräsenz des Informationsverbundes Asyl und Migration finden Sie eine Zusammenstellung von Informationen mit Fragen und Antworten (FAQ) zu Perspektiven für nicht-ukrainische Staatsangehörige, die aus der Ukraine geflüchtet sind.

Schulen in NRW

Schulen in NRW bereiten sich auf die Aufnahme geflüchteter Kinder und Jugendlicher aus der Ukraine vor.

 

Informationen zum Umgang der Schulen in NRW mit den Auswirkungen des Krieges

 

Pressemitteilung des NRW Schulministeriums vom 08.03.2022

Hilfreiche Links

Verlängerung visumfreier rechtmäßiger Aufenthalt bis zum 31.08.2022 & Wechsel aus Asylbewerberleistungsbezug (AsylbLG) ins SGB. Weitere Informationen finden Sie auf berlin-hilft

 

Das Hilfe-Portal „Germany4Ukraine“ der Bundesregierung ist ein offizielles, staatliches und themenübergreifendes Angebot, welches Informationen zu Unterkunft, Basisthemen sowie medizinischer Versorgung in Deutschland bündelt. Die Informationen und Leistungen sind mehrsprachig auf Ukrainisch, Russisch, Englisch und Deutsch verfügbar. 

 

Willkommensangebote und Sprachförderung für Geflüchtete aus der Ukraine. Informationen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge

 

Informationen des Deutschen Caritasverbandes e. V. zu Fragen der Einreise, des Aufenthalts und der Weiterwanderung von Flüchtlingen aus der Ukraine (Stand 15.03.2022)

 

Informationen des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration

 

Informationen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Impfmöglichkeiten

Das Robert Koch-Institut (RKI) informiert in einer Handreichung über aktuelle Hinweise zum Impfschutz. Grundsätzlich werden geflüchteten Menschen aus der Ukraine alle Schutzimpfungen angeboten, welche die STIKO für in Deutschland lebende Menschen empfiehlt.

 

Hier kann ein Termin zur Corona-Schutz-Impfung bei der Impfstelle Remscheid gebucht werden

 

Impftermine für Kinder von 5 - 11 Jahren können hier gebucht werden

 

Neue Informationsmaterialien der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)