Suchen & Finden

 

Laufende Projekte in Haan, Hilden und Erkrath

Integrationsangebote in Zeiten von Corona - Achtung! 

Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahren ist die ehrenamtliche Integrationsarbeit und Flüchtlingshilfe weiterhin eingeschränkt. 

Öffentliche Veranstaltungen oder Angebote in Gemeinschaftsunterkünften werden nun zwar wieder begrenzt aber mit Hygienemaßnahmen und anderen Auflagen angeboten. Bitte diese beachten!
Ehrenamtliche Helfer*innen in der individuellen Hilfe sind gebeten, persönliche Kontakte stark einzuschränken, Abstand und Hygieneregeln einzuhalten und sich draußen oder mit viel Platz und guter Lüftung zu treffen. Wo möglich nutzen Sie Telefon und Internet.


Bitte beachten Sie die Internetseite der Bundeszentrale für gesellschaftliche Aufklärung, auf der sachliche Informationen, Empfehlungen und Hinweise für verschiedene Altersgruppen auch in verschiedenen Sprachen zu finden sind.  https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html#c11961-)

 

Erkrath - Nachbarschaftshilfe Corona

Nachbarschaftshilfe „Corona“ - Erkrath (alle Stadtteile), D-Unterbach

 

Wir möchten Menschen unterstützen, die ihre Wohnung/ihr Haus nicht ohne Risiko verlassen können! Gerne erledigen wir Einkäufe, Postgänge, Abholung in der Apotheke für Sie. Wenn Sie jemanden kennen, der alleine wohnt und eventuell keine Hilfe hat, informieren Sie ihn gerne über unser Angebot!


Wenden Sie sich einfach über diese Kontaktmöglichkeiten an uns, wir vermitteln Ihre Anfrage weiter. Ihr*e Nachbarschaftshelfer*in wird Sie dann telefonisch kontaktieren.

Kontakt: Tel. 02104-9571882 oder Email: nachbarschaftshilfe@kk-eu.de.

 

Weitere Hinweise:

Um alle Beteiligten vor einer Ansteckung zu schützen, müssen persönliche Kontakte leider auf ein Minimum beschränkt werden. 

Wir können leider keine Vermittlung von Kinderbetreuung, Geldgeschäfte oder Pflegeservice anbieten. 
Die Unterstützung durch die Nachbarschaftshilfe ist ein freiwilliges, ehrenamtliches Angebot. Es besteht kein Anspruch auf eine Erledigung zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Die Nachbarschaftshilfe tritt nur als Vermittler auf und haftet nicht für Verlust von Bargeld und Unterlagen, Fehlkäufe etc.
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

 

Wenn Sie sich in der Nachbarschaftshilfe engagieren möchten und nicht zu einer Risikogruppe gehören, nutzen Sie gerne die gleichen Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Sie! 

Erkrath-Hochdahl - Begegnungszentrum "Hand in Hand"

Hand in Hand – Unser Begegnungszentrum
Dieses Zentrum soll ein wesentlicher Bestandteil der Integration aller Erkrather Bürger, unabhängig von Alter, Einkommen, Herkunft oder Weltanschauung sein.
Das Begegnungszentrum soll eine zentrale Anlaufstelle und ein Treffpunkt für alle Bewohner/innen in Erkrath sein. Hier sollen Informationen zu Ideen, Projekten und Aktionen ausgetauscht werden, die den BewohnerInnen der Stadt Erkrath wichtig sind. Bürger und Bürgerinnen treffen sich dort, können eigene Ideen einbringen und sich dafür engagieren, ihre Nachbarschaft zu gestalten. So findet die soziale Integration aller BürgerInnen direkt vor Ort statt.

 
++Wir sind wieder da!++
Ab sofort können wir wieder Beratungen anbieten.
Folgende Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten:
1. Beratung montags bis freitags, nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Telefon 01520-1502695 oder E-Mail info@fkfe.de
2. Nur eine Person und eine Begleitperson pro Termin;
Begleitperson aus häuslicher Gemeinschaft (Partner, Jugendliche).
Falls ein Dolmetscher gebraucht wird, Zuschaltung über Telefon.
3. Leider keine Kinder. Ausnahme: Babys, Kleinkinder im Kinderwagen
4. Vor der Beratung Aufzeichnung der Kontaktdaten der Teilnehmer. Mit der Unterschrift werden die Datenschutzbestimmungen anerkannt und die Genehmigung der Weitergabe der Daten an das Gesundheitsamt erteilt.
5. Obligatorische Hygienemaßnahmen:
➢ Desinfektion der Hände mit Desinfektionsmittel (Steht am Eingang bereit.)
➢ Mund-Nasen-Schutzmaske (Kann zur Verfügung gestellt werden.)
➢ Körperliche Kontakte vermeiden

 

Kontakt und Adresse:

Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath e.V.
Beckhauser Str. 16g
40699 Erkrath
Tel.: 02104-5069908
E-Mail: info@fkfe.de

Erkrath-Hochdahl - Begegnungstreff - Angebot ruht!

Begegnungstreff für Flüchtlinge und Erkrather Bürger - jeden Donnerstag von 17-19 Uhr

 

Ort:
Haus der Kirchen
Hochdahler Markt 9, Erkrath-Hochdahl

 

Kontakt:

Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath e.V.

Postfach 2013
40677 Erkrath

Tel: 02104-2003326
E-Mail: info@fkfe.de

 

Haan - Café International - Angebot ruht!

Begegnungscafé für Bürger und Flüchtlinge - jeden Samstag von 15.00 - 17.30 Uhr

 

Bei Kaffee und Kuchen kommen jeden Samstag Flüchtlinge sowie Haanerinnen und Haaner zusammen, um sich auszutauschen.

 

Ort:

Ehrenamtsräume Unterkunft Kaiserstraße

Kaiserstr. 10

42781 Haan

Haan - Frauenbegegnungscafé

Frauen mit und ohne Migrationshintergrund treffen sich jeweils mittwochs von 15.30 - 18.00 Uhr

 

Das Angebot des Begegnungscafés richtet sich nach den Wünschen der teilnehmenden Frauen. So wird jahreszeitlich passend gebastelt, gebacken, gekocht, handgearbeitet und einfach miteinander gequatscht. Jede ist herzlich willkommen.

- Zur Zeit wird coronakonform mit Abstand und Frischluft zusammengesessen, gesprochen und handgearbeitet! -

 

Ort:

Ehrenamtsräume Unterkunft Kaiserstraße

Kaiserstr. 10

42781 Haan

Haan - Willkommenstreff Katholische Kirche - Angebot ruht!

Einmal im Monat lädt der Pfarrgemeinderat zum gegenseitigen Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen ein.

 

Jeder - ob jung oder alt, neu zugezogen oder alt eingesessen - ist herzlich willkommen nach dem Gottesdienst, der um 11.30 Uhr beginnt, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Termine: jeden 2. Sonntag im Monat

 

Ort:

Vorplatz der Kirche St. Chrysanthus und Daria
(bei schlechtem Wetter im Forum der Gemeinde)
Königstr. 8
42781 Haan

Hilden - Corona Hilfe: Christen in Hilden helfen - Treffpunkt Mensch

Wir möchten Menschen unterstützen, die ihre Wohnung nicht ohne Risiko verlassen können. In dringenden Fällen erledigen wir gerne ihre notwendigen Lebensmitteleinkäufe. Auch zu einem Gespräch am Telefon sind wir gerne für Sie da.

 

Wenn Sie jemanden kennen, der alleine wohnt und dringend Hilfe benötigt, informieren Sie ihn gerne über unser Angebot.

Wenden Sie sich einfach über die Telefonnummer oder Email-Adresse an uns. Wir vermitteln ihre Anfrage dann weiter oder führen das Gespräch direkt mit Ihnen.

 

Unser Angebot gilt von Montag bis Freitag von 10.00-17.00 Uhr.

Wenn Sie sich im Treffpunkt Mensch engagieren möchten, nutzen Sie gerne die gleichen Kontaktdaten. 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Das Team Treffpunkt Mensch

 

Kontakt: Tel.: 0157-30809108 oder Email: kontakt@treffpunktmensch.com

Hilden - Café International - Angebot ruht!

Treffpunkt für Flüchtlinge - jeden Samstag von 14.30 bis 16.30 Uhr

 

Jeden Samstag bieten Ehrenamtliche des Café International Menschen mit Fluchthintergrund Hilfe bei Alltagsfragen, Wohnungs- oder Jobsuche, Formularhilfe oder einfach nur das Gespräch miteinander. Jeder ist herzlich eingeladen.

 

Ort:

Jacobussaal

Atrium St. Jacobus

Mittelstr. 8

40721 Hilden

 

Kontakt (wochentags):

Frau Maren Eckert
Ehrenamtskoordinatorin St. Jacobus

eckert@kath-hilden.de

Tel. 0176-22785312

Hilden - Deutsch mit Nachbarn

Deutschunterricht „Deutsch mit Nachbarn"

 

Nicht im Frontalunterreicht sondern in Kleinstgruppen wird individuell die deutsche Sprache erlernt. Im Vordergrund steht dabei das gemeinsame Gespräch und die Unterhaltung miteinander.

 

Zeit: ab 18.09.2020 wieder jeden Freitag ab 9:30 Uhr

Ort: Nachbarschaftszentrum St. Marien, Meide 2, Hilden

 

Kontakt: Sabine Kussel-Schmitz, Leitung des Nachbarschaftszentrums St. Jacobus Hilden
an den Standorten St. Jacobus und St. Marien

kussel-schmitz@kath-hilden.de

Tel.: 0 21 03 / 46 5 43

Hilden - Offenes Näh-Café - Angebot ruht!

Was bietet das Näh-Café?

  • Nähen in Gemeinschaft
  • Ideen austauschen
  • Kontakte knüpfen
  • Nähen lernen
  • Gemütliche Atmosphäre
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Nähmaschine und Material bitte mitbringen (einzelne Maschinen sind vorhanden)
  • Kostenbeitrag: 7,00 Euro (Das Geld kommt ausschließlich caritativen Zwecken zu Gute. Falls Sie den Kostenbeitrag nicht leisten können, bitte wenden Sie sich an die Leiter.)

Zeit: jeden Donnerstag von 9.30 - 12.00 Uhr

Ort: Jacobussaal, 1. Etage, Atrium, St. Jacobus, Mittelstraße, Hilden

 

Kontakt: Manuela Senge, Nähcafé-Leiterin, manuela.senge@gmx.de

 

Hilden - Treffpunkt Mensch - Alternatives Corona Angebot siehe oben

Der „Treffpunkt Mensch“ ist ein niederschwelliges, offenes Hilfs- und Gesprächsangebot. Es richtet sich an Menschen jeden Alters, unabhängig von der Nationalität und Religionszugehörigkeit.

 

SIE
... sind in einer schwierigen Situation und benötigen Rat oder Hilfe?
... wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen?
... suchen ein vertrauliches Gespräch?

 

WIR
... wollen Ihnen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im „Treffpunkt Mensch“ in solchen oder ähnlichen Situationen behilflich sein.
... nehmen uns Zeit für Sie und hören Ihnen auch gerne einfach nur zu.
... haben einen guten Überblick, wo in unserer Stadt möglichrweise welche Hilfen zu erwarten sind und ersparen Ihnen so zeitfressendes Suchen.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr

Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Ort:

Atrium St. Jacobus

Mittelstr. 8

40721 Hilden

 

Kontakt:

Tel. 0157 30 80 91 08

kontakt@treffpunktmensch.com