Suchen & Finden

 

Angermund

Cafe Welcome

Das Cafe Welcome ist nicht nur für die Geflüchteten ein wichtiger Treffpunkt. Hier werden Kontakte geknüpft und es gibt ein vielfältiges Unterstützungangebot. Auch Angermunder Bürgerinnen und Bürger sind im Cafe herzlich willkommen.

Das Cafe ist montags und mittwochs von 16-18 Uhr geöffnet.

 

Wir laden Sie herzlich ein! Kommen Sie vorbei und lernen Sie ihre neuen Nachbarn kennen.

 

Das Cafe Welcome ist ein Angebot der Flüchtlingshilfe Angermund.

Flüchtlingshilfe Angermund

Die Flüchtlingshilfe Angermund ist die ökumenische Flüchtlingshilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Lintorf-Angermund und der Katholischen Kirchengemeinde St. Agnes Angermund.

 

Die Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe sind in Teams zu verschiedenen Themen organisiert und bieten so ein breit gefächertes Hilfsangebot:

  • Das Team Sport will interessierten Geflüchteten aller Altersklassen Sportangebote in verschiedenen Disziplinen unterbreiten und Anfangs auch begleiten.
  • Das Team Kultur bietet kulturelle Angebote wie Ausflüge, Veranstaltungen und kreatives Miteinander mit Musik, gemeinsamem Essen etc. Die Angebote werden mit den Geflüchteten zusammen geplant, sodass eine Begegnung auf Augenhöhe statt findet. Ziel ist es, durch das kreative Miteinander und gemeinsame Aktionen den Geflüchteten eine neue Heimat zu bieten.
  • Das Team Sprache vermittelt Grundlagen der deutschen Sprache in Kursen, die direkt in den Räumen der Gemeinschaftsunterkunft statt finden. Es gibt sowohl Angebote für diejenigen, die mit dem Besuch des Sprachkurses die lange Zeit bis zur Entscheidung über den Asylantrag überbrücken möchten als auch Unterstützung für diejenigen, die bereits einen Platz in den offiziellen Sprachkursen haben. Darüber hinaus gibt es Sprachkurse für Frauen. Um besonders Müttern mit Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen gibt es während dieser Sprachkurse eine Kinderbetreuung. Aber auch die Schulkinder der Unterkunft bekommen beim Team Sprache Hilfe bei den Hausaufgaben.
  • Das Team Medizin bietet Hilfe bei diversen medizinischen Fragen und Belangen an, wie z. B. bei der Arztauswahl. Es gibt außerdem Informationen zum deutschen Gesundheitssystem, wie z. B. den Reihenuntersuchungen für Kinder.
  • Das Team Soziales organisiert das Cafe Welcome. Es bietet außerdem Unterstützung bei Behördengängen sowie bei der Wohnungssuche.
  • Das Team Kinder macht im Cafe Welcome Spiel- und Betreuungsangebote. Darüber hinaus begleitet es die Familien sowohl in der Gemeinschaftsunterkunft als auch nach ihrem Auszug. In den Ferien werden zusätzliche Aktivitäten wie Ausflüge angeboten.

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über die Flüchtlingshilfe Angermund erfahren, oder diese vielleicht ehrenamtlich unterstützen?

Weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter:

www.fluechtlingshilfe-angermund.de

Golzheim

Gemeinschaftsunterkunft Grünewaldstraße

Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft gibt es eine Vielzahl ehrenamtlicher Angebote:

  • wöchentlicher Handarbeitskurs für Frauen
  • wöchentliche Angebote für Kinder, wie ein Kreativ-Angebot und einen Spieletreff
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch einen wöchentlichen Workshop
  • Lernhilfe für Kinder und Jugendliche

Außerdem gibt es an jedem 1. Sonntag im Monat ein Begegnungscafé der Tersteegen Gemeinde.

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten mit den Ehrenamtlichen, den Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch kommen? Dann besuchen Sie gerne das Begegnungscafé oder nehmen Sie über die Buttons am Anfang und Ende der Seite Kontakt zu uns auf.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Lichtenbroich

Gemeinschaftsunterkunft Zur Nießdonk

Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft gibt es verschiedene Angebote, die direkt in der Unterkunft angeboten werden.

 

Drei Mal wöchentlich findet ein Sprachkurs statt, zu dem alle Bewohnerinnen und Bewohner eingeladen sind. Die ehrenamtlichen Sprachpaten gehen konkret auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Sie unterstützen bei den Hausaufgaben und der Nachbereitung für die Integrationskurse, bieten aber auch erste sprachliche Hilfen für diejenigen, die auf die Entscheidung ihres Asylantrags warten und noch keine offiziellen Kurse besuchen können.

 

Freitags gibt es ein wechselndes Kreativ-Angebot für Kinder. Das Programm variiert und reicht von gemeinsamem Singen über Bastelangebote bis hin zu Malkursen. Zu dem Angebot sind alle Kinder der Unterkunft herzlich eingeladen und durch die Vielfalt des Programms ist auch für jedes Kind etwas dabei.

 

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten mit den Ehrenamtlichen, den Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch kommen? Möchten Sie sich an den bereits bestehenden Angeboten beteiligen oder haben vielleicht sogar eine Idee für ein ganz neues Angebot? Dann nehmen Sie über die Buttons am Anfang und Ende der Seite Kontakt zu uns auf.

 

Wir freuen uns auf Sie!