Zum Inhalt springen

Altenkirchen:Die vielseitigen Gesichter der Integration

Kinderbasteln_Bild
Datum:
31. Mai 2024 - 16. Juni 2024
Art bzw. Nummer:
Projekt

Integration ist altersunabhängig und betrifft sowohl Erwachsene als auch Kinder. Aufgrund ihrer schnellen Auffassungsgabe haben die Kinder eine tragende Rolle für die Integration von den Erwachsenen. Im Kreis Altenkirchen leben viele Kinder mit Migrations- und Fluchthintergrund, die integrationsbedürftig sind. Wenn wir dem Sprichwort "Kinder sind die Zukunft der Gesellschaft" gerecht werden wollen, ist es wichtig, viele unterschiedliche Angebote zur Verfügung zu stellen, damit sie gut vorbereitet sind, um die gesellschaftlichen Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft besser bewältigen zu können. Deshalb haben wir das Projekt "die vielseitigen Gesichter der Integration" ins Leben gerufen. Durch diese vielfältigen Aktivitäten lernen Kinder wichtige gesellschaftliche Treff- und Knotenpunkte kennen und erleben eine Abwechslung zum Schulalltag.

Angeboten werden folgende Aktivitäten:

  • Malen, Basteln und Backen;
  • Bewegungsspiele (Sport, Trommel- und Yogakurse, Schwimmbad-Besuche, Naturerfahrung, etc.);
  • Kinder vorlesen;
  • Ausflüge.

Die Ziele dieses Projekts 

Unsere sozialen und kulturellen Aktivitäten sollen zur Teilhabe der Kinder als wichtiger Bestandteil der Integration beitragen und die Integration der Kinder erleichtern sowie verbessern. Dabei steht die Freude der Kinder im Mittelpunkt unserer Angebote. Wir wollen   insbesondere

  • Motorische und soziale Kompetenzen fördern;
  • Kognitive Fähigkeiten entwickeln und stärken;
  • Kreativität steigern.

Begleitung während der Maßnahmen

Die soziokulturellen Aktivitäten werden professionell und achtsam von uns, dem Caritasverband Rhein-Sieg e.V. und der Aktion Neue Nachbarn des Erzbistums Köln, begleitet und von unseren jungen engagierten Ehrenamtlerinnen, Krestin und Maria Khawam koordiniert. Frau Krestin und Maria Khawam sind sehr empathisch und haben ihre Ausbildung zur Sozialassistentin abgeschlossen. Derzeit befinden sie sich mitten in ihrer Ausbildung zur Erzieherin. Sie sind verantwortungsbewusst und verfügen über Erfahrungen im Umgang mit Kindern. Die Kinder werden in diesem Integrationsprozess ebenfalls von Eltern und Ehrenamtlichen begleitet.

Termine

  • 1. Freitag im Monat von 15.00 - 18.00 Uhr und Samstag von 10.00 - 13.00 Uhr: Kostenloses Basteln und Backen

Ort: Kath. Pfarrheim St. Jakobus

Herzlich eingeladen sind alle Kinder von 6-12 Jahren. Es werden verschiedene Sachen gebastelt und gebacken. Das Betreuerteam freut sich auf viele begeisterte Kinder, die Freude und Spaß am Basteln und Backen haben.

Eintritt: Frei!

Anmeldung an:

015111901188 (Marion Faust) oder 017055536 83

Adresse: Rathausstraße 9, 57610 Altenkirchen

Ansprechpartner/innen:

Integrationsbeauftragter

Simon Mputu Ngimbi

Simon.Mputu-Ngimbi@caritas-rheinsieg.de

02681 87892 40 / 0170 55536 83

Rathausstr. 5, 57610 Altenkirchen

Koordinatorinnen

Krestin Khawam

Ehrenamtlerin

Maria Khawam

Ehrenamtlerin