Tagesausflug in die Vergangenheit

Ein Bus voller Bonnerinnen und Bonner mit Fluchthintergrund besuchte das Freilichtmuseum Lindlar

Das Team des Begegnungscafes an St. Elisabeth organisierte wie in jedem Jahr einen Tagesausflug für seine geflüchteten Gäste mit dem Ziel des Austausches und Kennenlernens der neuen Heimat. Bei über 30 Grad und Dauersonne tauchte die bunte und kinderreiche Schar  in Lindlar gut gelaunt ein in das Leben der Landbevölkerung vor über 100 Jahren. Zu vielen  aktuellen Themen von Nachhaltigkeit, Energiesparen, Ressourcen schonen fanden sich dabei interessante Ideen der Vorfahren. Beim gemeinsamen Picknick unterm Lindenbaum wurde es dann lecker und fröhlich. Die Holzkuh mit Melkmöglichkeit wurde schnell zum Liebling aller Kinder.Schon jetzt ist klar, dass auch 2023 wieder eine gemeinsame Fahrt stattfinden wird.

Zurück