Reihe für Wohnungsgeber endet

Der regelmäßige Austauschtreff für Bonnerinnen und Bonner, die ukrainische Geflüchtete bei sich aufgenommen haben ,endet zum Ende des Augut 2022
Symbolbild

Nach einigen sehr intensiven Austauschtreffen endet das Angebot von EFL, Caritas und Stadtdekanat für private Wohnungsgeber. Bei Bedarf kann aber Supervision angefragt werden. Ebenso besteht immer die Möglichkeit der Einzelberatung und des individuellen Austausches.

Anfragen über

konstanze.nolte@katholisch-bonn.de

Zurück