Ratingen - Eisessen und Kappen malen in der Flüchtlingsunterkunft Ost

Eis essen satt - eine besondere Freude für Jung und Alt.

Ratingen - Eis essen und Kappen malen für Kinder in der Flüchtlingsunterkunft

 

Wo gibts denn sowas?

Eis essen satt... für Jung und Alt.

 

Die Ehrenamtlichen überaschten die Bewohner/innen der Unterkunft mit einem eigens engagierten Eiswagen- und es sprach sich schnell herum. Menschen unterschiedlicher Herkünfte trafen sich zum gemütlichen Plausch auf dem Hof, aßen Eis und freuten sich an der angenehmen Stimmung. Und besonders die Kinder schlichen sich mehrmals zu Eiswagen, um noch einmal nach einem Eis zu fragen...

Für die Kinder war eine Malaktion vorbereitet. Mit Stoffmalfarbe gings los- Kappen malen.

Ein großer Spaß - vor allem, da sich die Kinder auch ohne große Sprachkenntnisse gut verstehen und gerne miteinander spielen.

 

 

Zurück