Neujahrsempfang im Gobelinsaal des Rathauses

Bonns Oberbürgermeisterin empfängt nach Jahren der Pandemie wieder persönlich Ehrenamtliche im Rathaussaal.

Fast schon einem Familientreffen kam der Neujahrempfang der Oberbürgermeisterin für ehrenamtlich Engagierte aus Kirchengemeinden, Verbänden und Initiativen gleich. Erfreulich war dabei zu sehen, dass die Zahl der HelferInnen mit eigener Fluchtgeschichte kontiniuierlich steigt.Gespräche in lockerer Atmosphäre zeigten, dass die persönliche Begegnung in den letzten Jahren überall gefehlt hat. Frau Dörner ludt bei ihrem sehr herzlichen und persönlichen Dank dazu ein, auch des am 8.01.2023 verstorbenen Pfarrer Bartsch in Stille zu gedenken.Dieser hinterläßt große Fußstapfen in der Arbeit mit Geflüchteten.

Zurück