Leverkusen - Kurzfilm "Move"

Drei Menschen verlassen ihre Heimat. Alle leben nun in Namibia. Ein Kurzfilm über Migration, europäische Doppelmoral und ungleiche Machtverhältnisse.

13. Juni 2018 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Kurzfilm "Move"

Ein Filmabend mit anschließender offener Gesprächsrunde der an der Filmproduktion beteiligten Sophie Haikali und Joel Haikali. Der Kurzfilm wurde von der lokalen namibischen Produktionsfirma Joe Vision in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung produziert.

  

Ort

Forum Leverkusen

 

Kosten

1,- Euro

 

Kooperationsveranstaltung zwischen Caritasverband Leverkusen e.V. und VHS Leverkusen

 

Ansprechpartner

Fritzi Frank, 0214 / 855 42 505, fritzi.frank@caritas-leverkusen.de

 

Zurück