Köln - Flucht und Trauma der Geflüchteten

Engagiert für Flüchtlinge in Köln

4. Mai 2018 15:00 Uhr bis 18:15 Uhr

Fortbildungsreihe "Engagiert für Flüchtlinge in Köln"

Thema: Flucht und Trauma der Geflüchteten

Strategien gegen die eigene Hilflosigkeit im Umgang mit traumatisieren Geflüchteten

Referentin: Hamidiye Ünal, Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

 

Zeitraum: Fr., 04.05..2018, 15:00 - 18:15 Uhr
Ort: Caritas-Zentrum Kalk, Bertramstr. 12-22, 51103 Köln
Zielgruppe: Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Gebühr: gebührenfrei

Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Köln,
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.,
Katholikenausschuss der Stadt Köln,
Aktion Neue Nachbarn - Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln.

 

Eine Anmeldung unter anmeldung@bildungswerk-koeln.de (mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und dem Titel des Workshops) ist erforderlich.

  

Sie sind ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit tätig oder Sie überlegen, sich für Geflüchtete zu engagieren? Sie suchen konkrete

Tipps und Informationen für die Flüchtlingsarbeit? Sie möchten sich mit anderen austauschen und vernetzen? Dann sind Sie bei uns richtig!

  

Zurück