Düsseldorf - Gemeinsames Fastenbrechen

in Kooperation mit den Kirchengemeinden, muslimischer Gemeinde und Runder Tisch "Flüchtlinge im linksrheinischen"
Interreligiöse Veranstaltung zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses und der Interkulturalität

18. Mai 2018 21:00 Uhr bis 23:30 Uhr

Gemeinsam mit dem Kirchengemeinden im linksrheinischen Düsseldorf, der muslimischen Gemeinde, den Vertretern der Institutionen und Vereine aus dem Runden Tisch "Flüchtlinge im linksrheinischen", Ehrenamtlichen, Nachbarn aus dem Stadtbezirk und Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft wird ein interreligiös geprägtes, gemeinsames Fastenbrechen im Rahmen des muslimischen Fastenmonats Ramadan gefeiert werden.

 

Freitag, 18.05.2018 von 21.00 Uhr - 23.30 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Interessenanmeldung bitte bis zum 15.03.2018 an gnoss-manhillen@skfm-duesseldorf.de

   

 


 
 


Zurück