Kreis Euskirchen | Aktion Neue Nachbarn regional

Aktion Neue Nachbarn: Die Koordination der ehrenamtlichen Aktivitäten der Geflüchtetenhilfe in den Seelsorgebereichen des Kreisdekanats Euskirchen ist beim Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen beheimatet. Peter Müller-Gewiss ist Ansprechpartner für Gemeinden, Ehrenamtliche, Behörden und Geflüchtete.

 

Café International: Das Büro der Aktion Neue Nachbarn ist Teil des "Café International". Mit dem "Café International" bietet Geflüchteten, Ehrenamtlichen und Bürgerinnen und Bürgern der Kreisstadt Euskirchen einen Offenen Treff.
Hier können sich neue und alte Nachbarn in ungezwungener Atmosphäre treffen und einander kennenlernen. Daneben gibt es hier künftig Projekte und Veranstaltungen für Geflüchtete des Wohlfahrtsverbandes und seiner Kooperationspartner.

Das "Café International" ist von Montag bis Donnerstag von 10-16 Uhr geöffnet.

 

Sprachcafé: Jeden Dienstag ist von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr im Café International.

Konversation für Geflüchtete ab Anfängerlevel - Erzählen und klönen mit Euskirchener Bürgern.

 

Jeden letzten Donnerstag im Monat, findet um 18.00 Uhr der Gesprächskreis der ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer in Euskirchen statt.

"Engagiert für Geflüchtete" - Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2017

Zeit für Stammtischparolen? - Die Bundestagswahl 2017

am 12. September. 2017 18.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Martin.

 

Carolin Hesidenz, Stadt Köln, NS - Dokumentationzentrum, Info und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus.

 

 

Gewalt in Gottes Diensten? - Zum Verhältnis von Religion und Gewalt

am 19. September. 2017 18.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Martin.

 

Ein Vortrag von Dr. Werner Höbsch.

 

 

Zurück in die Armut?

am 23. November. 2017 um 18.00 Uhr im Caritaszentrum für Migration und Flüchtlinge

 

Ein Round-Table Gespräch mit dem Südosteuropaexperten Tobias Flessenkemper, über die Rückkehr der osteuropäischen Asylbewerber in Ihre Herkunftsländer.

 

 

Hoffnung wider alle Hoffnungslosigkeit - Christlicher Einsatz für den Frieden im Nahen Osten

am 05. Dezember. 2017, 18.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Martin

 

Ein Vortrag von Matthias Kopp, Sprecher der deutschen Bischofskonferenz, Bonn.

 

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Ihr Kontakt für das Kreisdekanat Euskirchen

Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e. V.
Peter Müller-Gewiss
Tel: 02251 7947 415
peter.mueller-gewiss@caritas-eu.de